Leistungen

Wir behandeln Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen bei Erwachsenen und Kindern. Außerdem gehört zu unserem Leistungsspektrum die Behandlung von Myofunktionellen Störungen (MFS), Auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) sowie Legasthenie (LRS).

Falls Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht in die Praxis kommen können, besteht die Möglichkeit eines Hausbesuchs (bei Ihnen zu Hause, im Pflegeheim oder in der Tagespflegeeinrichtung).
Logopädische Leistungen können nur nach ärztlicher Verordung erbracht werden. Diese Verordnungen ("Rezepte") können von jedem niedergelassenen Arzt nach Vorgabe der Heilmittelrichtlinien ausgestellt werden. Zur Legasthenie-Behandlung können Sie sich ohne Verordnung an uns wenden (dies muss von den Betroffenen in der Regel als Eigenleistung getragen werden).

Sollten Sie unsicher sein, ob eine logopädische Behandlung erforderlich ist, so bitten Sie Ihren Arzt (Hausarzt, Kinderarzt, HNO, Neurologen, Zahnarzt, Kieferorthopäden...) eine Verordnung für 1x logopädische Befunderhebung und Beratung auszustellen.

Free Joomla! template by L.THEME